Produkte von Di Majo Norante

Di Majo Norante

Die Winzer des Südens sind stetig auf der Suche nach Tradition, Güte und außergewöhnlichen Qualitäten. Öfter als anderswo werden dabei Rebsorten alter Zeiten wiederentdeckt. Das ist sicherlich nichts Neues, wenn nicht die Rückgewinnung des ganz typischen Geschmacks - Ausdruck dieser antiken Kultur - und die Idee, ihn dem Augenblick anzupassen, hinzukommen, wobei alles getan wird, um ihr Verlorengehen zu vermeiden.

So sind die Weine des Landgutes ”Di Majo Norante” entstanden, das nördlich von Gargano, in der Gegend von Ramitello, auf dem Gelände von Campomarino liegt. Der lockere, teilweise sandige Boden, der gegen die Täler Sciabolone und Madonna Grande abfällt, und eine ständige leichte Meeresbrise während der Sommerzeit tragen dazu bei, besonders günstige Wachstumsbedingungen zu schaffen. Die Produktion von Flaschenweinen besteht bei Di Majo Norante seit 1968. Der Ramitello war ursprünglich ein Weisswein aus Malvasia- und Trebbianotrauben. Er war der erste Wein, der auf dem Landgut produziert wurde. Heute exisitert der Weisse nicht mehr, aber dafür ein wunderschöner roter ”Ramitello” der aus den Trauben Montepulciano und Aglianico produziert wird.

Die Produktion des Weingutes zeichnet sich allerdings nicht nur von den Trauben autochthonen Ursprungs ab sondern auch durch den Einsatz modernster Vinifikationstechnologie, gepaart mit der wachsenden Bedeutung des Rebstockanbaus mit organischen und mineralischen Düngemitteln, Schwefel- und Kupfersalzen, der biologischen Schädlingsbekämpfung, manueller und mechanischer Unkrautbeseitigung, des Abtransports der Beschneidungsrückstände zur Vermeidung von Infektionskrankheiten. Neue Selektions- und Ernteverfahren, Kühltechniken vor, während und nach der Gärung. Das Pressen der Trauben mit sanften pneumatischen Pressen und vorsichtiges Filtern ermöglichen eine konstante Qualitätssteigerung und Gütegarantie des Weins, der in vieler Hinsicht ”biologisch” ist. Betärkt durch die bisher erzielten Ergebnisse der Bemühungen, beabsichtigt das Landgut Di Majo Norante, die Qualität weiter zu steigern und zu verbessern.

Filter schließen
 
von bis
Contado Aglianico Riserva DOC 2013 Di Majo Norante
Contado Aglianico Riserva DOC 2013 Di Majo Norante
Gambero Rosso gibt 3 Gläser! Der Aglianico wurde von den Griechen einige Jahrhunderte v.Chr. nach Italien gebracht. Man sagt, der Name hätte sich aus Hellenica, dann in Hellanica und schließlich im 15. Jahrhundert unter der Herrschaft...
Inhalt 0.75 Liter (13,53 € * / 1 Liter)
10,15 € *
Sangiovese Terre degli Osci IGT  2016 Di Majo Norante
Sangiovese Terre degli Osci IGT 2016 Di Majo...
Die Trauben für diesen Wein stammen aus wunderschönen Weinbergen mit süd- östlicher Ausrichtung. Der Sangiovese wurde im Jahre 1972 angepflantzt. Um diese Qualität zu erreichen, werden die Weinberge besonders gepflegt. Die Trauben werden...
Inhalt 0.75 Liter (10,39 € * / 1 Liter)
7,79 € *
Moli Rosso Terre degli Osci DOC 2016 Di Majo Norante
Moli Rosso Terre degli Osci DOC 2016 Di Majo...
Montepulciano und Aglianico sind die wichtigsten Rotwein-Rebsorten dieser Region. Beim Molì Rosso gehen diese Trauben eine wunderschöne Symbiose ein. Der Molì Rosso ist ein Wein, der sowohl dem gelegentlichen Weintrinker als auch den...
Inhalt 0.75 Liter (9,19 € * / 1 Liter)
6,89 € *
Ramitello DOC 2013 Di Majo Norante
Ramitello DOC 2013 Di Majo Norante
Die Trauben für diesen ausgezeichneten Rotwein stammen aus Weinbergen süd- östlicher Ausrichtung. Bei einer Vinifizierung in Rot bleiben die Schalen für 20-30 Tage zur Gärung auf dem Most. Nach dem Gärungsprozess wird der Wein in...
Inhalt 0.75 Liter (13,67 € * / 1 Liter)
10,25 € *
Zuletzt angesehen