Produkte von Leone de Castris

Leone de Castris

Im Jahre 1665 gründet der Duca Oronzo Arcangelo de Castris, Conte di Lemos das Familienunternehmen in Salice Salentino. Um das damals noch kleine Dorf herum entstehen immer größere Landgüter mit Weinanbau und Olivenhainen. Gegen 1800 beginnt die Zusammenarbeit der Familien De Castris und Leone Plantera. 1925 heiraten Piero Leone Plantera und Donna Lisetta De Castris und läuten eine neue Ära in der Geschichte des traditionsreichen Weinguts ein. Sowohl der Weinanbau selbst als auch die Verwaltung werden neuen Maßstäben angepasst. Zum ersten Mal in Apulien wird nicht nur die Pflege der Weinberge und die Herstellung des Weins, sondern auch die Flaschenabfüllung in den Produktionsprozess einbezogen. Im Jahre 1943 erfolgte eine weitere Premiere: mit dem Five Roses kam der erste in Italien abgefüllte Rosé auf den Markt, ihm folgte 1954 der Rosso Salice Salentino – er wird Anfang der siebziger Jahre dank des großen Engagements des Betriebs als Vino DOC mit der kontrollierten Herkunftsbezeichnung ausgezeichnet.

Ende der sechziger Jahre wird die Leitung des Betriebes von Salvatore Leone De Castris übernommen, dem Sohn von Piero und Lisetta, der sich um die Etablierung der Weine auf den wichtigsten internationalen Märkten kümmert. In den achtziger Jahren tritt dessen Sohn Piernicola in den Betrieb ein, welcher sich zunächst mit dem Marketing und später, gegen Ende der neunziger Jahre, ganz mit der Leitung des Unternehmens beschäftigt.

Sowohl die Kellerei als auch der Anbau selbst befinden sich in kontinuierlicher Weiterentwicklung, die Weine werden mit immer höheren Auszeichnungen prämiert. Als erster Selbstabfüller in Apulien sind die Wurzeln des Unternehmens fest in der apulischen Geschichte verankert. Genau aus diesem Grund stellt es sich den neuen Herausforderungen auf dem Produktionssektor, indem die traditionellen Rebsorten, die die Geschichte des Salento mitgeprägt haben, wiederentdeckt und neu definiert werden. Bis auf den heutigen Tag besteht die Mehrheit der angebauten Weine aus einheimischen, traditionellen Rebsorten, was der Innovationsfreude keinerlei Grenzen setzt.

„Leone De Castris“ produziert DOC und IGT Spitzenweine, herausragende Schaumweine aus Negroamaro und Malvasia bianca, sowie wertvolles Olivenöl extravergine.

Unser neuestes Produkt ist der Five Roses Metodo Classico, unser erster Negroamaro Salice Salentino DOC mit Flaschengärung. Der Betrieb verfügt über ein romantisches Hotel mit angeschlossenem Restaurant „Villa Donna Lisa“, um seinen zahlreichen italienischen und ausländischen Gästen Unterkunft bieten zu können, sowie über ein Weinmuseum, das im Andenken an zwei herausragende, um den Weinbau verdiente Menschen nach „Piero e Salvatore Leone De Castris“ benannt wurde. Hier lassen sich die wichtigsten Schritte des Unternehmens und der Weinkultur in Apulien nachvollziehen.

Filter schließen
 
von bis
Salice Salentino Rosso Riserva 2011 Leone de Castris Magnum 1,5 Liter
Salice Salentino Rosso Riserva 2011 Leone de...
1,5 Liter Magnumflasche! Seit mehr als drei Jahrhunderten ist die Kellerei „Leone De Castris“ eng mit der Erfolgsgeschichte des Weinanbaus in Apulien verbunden. Unter der apulischen Sonne wächst ein Wein, der in jedem Tropfen Kraft und...
Inhalt 1.5 Liter (13,66 € * / 1 Liter)
20,49 € *
Salice Salentino Rosso Riserva 2013 Leone de Castris
Salice Salentino Rosso Riserva 2013 Leone de...
Seit mehr als drei Jahrhunderten ist die Kellerei „Leone De Castris“ eng mit der Erfolgsgeschichte des Weinanbaus in Apulien verbunden. Unter der apulischen Sonne wächst ein Wein, der in jedem Tropfen Kraft und Stolz auf seine edle...
Inhalt 0.75 Liter (11,32 € * / 1 Liter)
8,49 € *
Zuletzt angesehen